Sie haben die Wahl!

Egal ob Mann oder Frau - bei Phoenix Testlab haben Sie Ihre Zukunft selbst in der Hand.
Ich prüfe Technik -
damit unsere Welt sicherer wird.

Viele Chance für Ihren Beruf.
Egal ob Mann oder Frau - bei Phoenix Testlab haben Sie Ihre Zukunft selbst in der Hand.

Bei Phoenix Testlab die eigene Zukunft aktiv gestalten.
Ich schaue immer
genau hin!

Viele Chancen für Ihren Beruf.
Bei Phoenix Testlab die eigene Zukunft aktiv gestalten.

Bei Phoenix Testlab lassen sich Ausbildung und Studium perfekt kombinieren.
Ich bin begeistert
von Technik!

Viele Chancen für Ihren Beruf.
Bei Phoenix Testlab lassen sich Ausbildung und Studium perfekt kombinieren.

Nach Ihrem Schulabschluss bieten wir für viele Berufe einen Ausbildungsplatz an - auch kombiniert mit einem Studienplatz.

Phoenix Testlab ist für Sie da, denn: die Ausbildung und Förderung junger Talente gehört zu unseren Unternehmenswerten. Mit ein bisschen Interesse für Technik und mit Kreativität, können Sie bei uns viel erreichen.

Die Ausbildung und das duale Studium wird in enger Kooperation mit der Aus- und Weiterbildung der Phoenix Contact-Gruppe realisiert. Sie profitieren dabei von dem exzellenten und umfassenden Know-How und des vielfach ausgezeichneten Personalmanagements eines Weltmarktführers.

Informieren Sie sich in diesem Bereich über Ausbildungsmöglichkeiten oder hier über ein Duales Studium oder starten Sie einfach direkt mit Ihrer Bewerbung.

Ausbildung

Wenn Sie sich für Technik interessieren, sind Sie bei Phoenix Testlab genau richtig. Hauptsache, Sie bringen Engagement, Motiviation und Spaß an der Arbeit mit.

Mechatroniker /-in

Egal, ob Mädchen oder Junge – wer sich für Technik interessiert, der ist schon mal genau der oder die Richtige für den Beruf Mechatroniker/-in. Ihr müsst einen guten Schulabschluss haben, die Grundlagen der englischen Sprache beherrschen – und möglichst eine gute Zensur in Mathe mitbringen.

Denn es gibt Einiges zu lernen, da die Mechtronik sehr vielfältig ist. Was viele nicht wissen: Ihr müsst flexibel sein und auch die Ruhe bewahren, wenn es hektisch wird. Außerdem müsst Ihr kommunikativ sein.

Denn wenn man anderen bei Problemen helfen will, muss man gut zuhören und nachfragen, damit die Anlage schnell wieder läuft.

Industriekaufmann/ -frau

Industriekaufleute arbeiten in vielen verschiedenen Abteilungen. Im Einkauf wird das Material bestellt, das im ganzen Unternehmen benötigt wird. Im Vertrieb bin ich die Ansprechpartnerin für unsere Kunden. Im Rechnungswesen wird von mir der Zahlungsverkehr kontrolliert. Im Produktmarketing analysiere ich den Absatzmarkt.

Wenn Ihr an einer Ausbildung interessiert seid, ist es wichtig, dass Ihr Euch gut ausdrücken könnt und fit in Rechtschreibung und Mathematik seid.

Kommunikation ist das A und O – ein freundlicher Umgang miteinander und vor allem mit unseren Kunden ist die Grundlage für einen erfolgreichen Berufsweg! Da wir weltweit viele Kunden haben, solltet Ihr gute Grundlagen in der englischen Sprache mitbringen, die während der Ausbildung weiter vertieft werden.

In den Abteilungen wird besonderer Wert auf Verantwortungsbewusstsein und selbstständiges Arbeiten gelegt. Motivation und Engagement sind selbstverständlich! Arbeitet Ihr darüber hinaus auch noch gerne im Team, dann seid Ihr bei uns genau richtig!