Arbeiten im Studium

Praxiserfahrung bereits im Studium

Theorie ist gut. Theorie und Praxis durch "Learning on the job" ist besser. Wir bieten Ihnen als Werksstudent oder Aushilfe in den Semesterferien die Chance, Praxiserfahrung zu sammeln oder sich auf Ihre Karriere bei einem Global Player vorzubereiten. Ihre Arbeit als Werksstudent ist immer fachbezogen und konsequent auf Ihr Studium ausgerichtet. Sie arbeiten an festen Projekten an Ihrem eigenen Arbeitsplatz und sind wie ein "richtiger" Mitarbeiter fest in das projektbezogene Teamwork integriert. Ihr Arbeitseinsatz lässt sich idealtypisch wie folgt zusammenfassen:

Während des Studiums

Teilzeitarbeit in Abhängigkeit von Vorlesungen und Klausuren: zum Beispiel am Nachmittag 2 bis 3 Stunden oder 1 Tag pro Woche.

In den Semesterferien

Vollzeitarbeit in Abstimmung mit Urlaub und anderen Verpflichtungen.

Ganz nach Bedarf können Sie einer Abteilung treu bleiben oder auf Wunsch auch andere Arbeitsbereiche kennen lernen. Die meisten unserer Werksstudenten arbeiten während Ihres gesamten Studiums bei Phoenix Testlab, sammeln wertvolle Praxiserfahrung und bessern natürlich nebenbei auch noch ihre Studienkasse auf.