Schiffbauklassifizierung

Wir unterstützen unsere Kunden auch bei der Zertifizierung durch die gewünschten Klassifikationsgesellschaften, wie z.B. Lloyds Register, DNV GL, Buerau Veritas, RINA, ABS, uvm.

Die meisten Staaten dulden keine Schiffe ohne Klassifikationsnachweis!

Viele Industrieprodukte finden Ihren Einzug in maritime Anwendungen. Allerdings gelten bei einem Einsatz im Schiffbaubereich andere Zulassungsvoraussetzungen, als bei einem Einsatz in einer herkömmlichen Industrieanlage. Über die Zulassung wachen die einzelnen Klassifikationsgesellschaften, die jeweils auch die Richtwerte der Baumusterprüfungen festlegen.

Diese können von Klassifikationsgesellschaft zu Klassifikationsgesellschaft variieren. Weiterhin unterscheiden sich die Prüfanforderungen teilweise erheblich entsprechend dem später geplanten Einsatzort auf dem Schiff. Wenn Sie Ihr Industrieprodukt für den Schiffbaubereich qualifizieren möchten, müssen Sie den passenden Klassifikationsnachweis erbringen. Phoenix Testlab berät Sie gerne und führt in Abstimmung mit den Klassifikationsgesellschaften die relevanten EMV- und Umweltsimulationsprüfungen durch.

Relevante Normen/Richtlinien:

Alle Standards der relevanten Klassifikationsgesellschaften

Relevante Normen/Richtlinien